Der Große Haartransplantation Vergleich

Finden Sie den besten Arzt aus über 140 Haartransplantations-Chirugen

Alle Top-Ärzte auf einen Blick - Kostenlos und Unverbindlich

Länder

Top Ärzte für Ihre Haartransplantation in Europa
london

Belgien

london

Deutschland

london

Schweiz

london

Türkei

Warum Haartransplantation

Haben Sie Geheimratsecken, lichtes Haar oder einen Haarkranz?

Sie möchten sich mit Ihren Geheimratsecken, schütterem Haar oder dem verbleibenden Haarkranz nicht abfinden? Haben Sie schon etliche Haarwuchsmittel ergebnislos ausprobiert? Es gibt zahlreiche Mittel, die für sich in Anspruch nehmen „das Wundermittel“ zu sein für Haarwachstum und gegen Haarausfall. Jedoch sind die wenigsten dieser „Geheimwaffen“ klinisch getestet und deren Wirksamkeit belegt. Die Haartransplantation, auch Eigenhaartransplantation oder Haarverpflanzung genannt, ist eine der wenigen wirklich wirksamen Methoden gegen den Haarausfall. Bei der Eigenhaartransplantation werden einzelne Haarfollikel i.d.R. vom Hinterkopf des Patienten entnommen und an lichten oder kahlen Stellen wieder eingesetzt. Das Haar am Hinterkopf zählt schon zur Körperbehaarung und besitzt die Eigenschaft weitestgehend resistent gegen Haarausfall zu sein. Auch nach der Haarverpflanzung bleibt diese Eigenschaft bestehen. Daher ist die Haartransplantation eine nachhaltige Methode gegen Geheimratsecken, schütteres Haar oder einen Haarkranz.

Die Haartransplantation war bisher für viele wegen unausgereifter Techniken und zu hohen Kosten undenkbar. Durch neue und sichere Methoden ist die Haartransplantation jedoch mittlerweile eine der häufigsten plastisch-ästhetischen Schönheitsoperationen. Allein 100.000 amerikanische Männer haben sich letztes Jahr einer Haarverpflanzung unterzogen. Mit der fortschrittlichen Technik wirkt das transplantierte Haar sehr natürlich und ist nicht mehr vom restlichen Haar zu unterscheiden.

Die Kosten einer Haartransplantation schrecken viele ab. Zusätzlich ist das Angebot unübersichtlich, die Methoden vielfältig, die Preise häufig intransparent und unabhängige Bewertungen echter Patienten kaum zugänglich. Dementsprechend schwierig ist es, den richtigen Arzt auszuwählen. Auf dem unabhängigen Portal Haartransplantation-vergleich.de können Sie schnell die Kosten, Bewertungen und Erfahrungen echter Kunden und viele weitere Faktoren vergleichen und so den Arzt finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Sie können entweder direkt nach allen Ärzten suchen oder Ihre Stadt eingeben, um den passenden Experten für Ihre Haartransplantation in Ihrer Nähe zu finden.

Alles Was Man Wissen Muss

Ursachen - Methoden - Kosten - Eignung & Alter – Ärzte

Die häufigste Form des Haarausfalls, der anlagebedingte Haarausfall (med.: androgenetische Alopezie) betrifft viele Männer. Bei manchen zeigen sich schon Anzeichen im Teenageralter. Bei vielen macht sich der Haarausfall ab dem 30. Lebensjahr bemerkbar. Der anlagebedingte Haarausfall tritt in verschiedenen Formen in Erscheinung. Am häufigsten sind die sog. Geheimratsecken im Bereich der Schläfen. Im Zeitverlauf kann sich der Haarausfall ausweiten und zu einer Glatze oder einem Haarkranz führen.

Wenn sich das Haar lichtet, können die kahlen Stellen durch eine Haartransplantation wieder aufgefüllt werden. Hierbei gibt es verschiedene Methoden. Die Haartransplantation wurde seit ihrer Erfindung in Japan stetig weiterentwickelt. Die Methoden haben sich über die Jahre immer wieder verändert. Weit verbreitet sind zurzeit die Techniken Micrograft, FUT (auch FUI genannt) und FUE, um vorhandenes Haar an gewünschte Stellen zu verpflanzen. Alle Vorgehensweisen resultieren in einem natürlichem Ergebnis. Was verbirgt sich hinter diesen Abkürzungen?

 

Bei der Micrograft-Methode wird ein behaarter Hautstreifen aus dem vorhandenen Haar entnommen. Danach wird der Streifen in einzelne Micrografts (Haarinseln mit 2-4 Haaren) zergliedert. Anschließend werden die Micrografts an die entsprechenden Stellen verpflanzt.

 

FUT (bzw. FUI) bedeutet Follicular Unit Transplantation und basiert auf der Micrograft-Methode. Auch bei dieser Technik wird aus dem vorhandenen Haar ein behaarter Hautstreifen entnommen. Im Gegensatz zur Micrograft-Methode werden anschließend mithilfe eines hochauflösenden Mikroskops die Haarstreifen in die einzelnen Follikulare zergliedert. Danach werden diese Einheiten an gewünschten Stellen eingesetzt.

 

FUE steht für Follicular Unit Extraction. Bei dieser Methode werden mit einer sehr schmalen Hohlnadel natürliche Haargruppierungen, sog. Grafts, aus dem Haarkranz entnommen und an die kahlen Stellen verpflanzt. Eine natürliche Haargruppe besteht aus einem bis vier einzelnen Haarwurzeln.

Die hohen Kosten einer Haartransplantation halten viele von einer Operation ab. Man sollte aber im Hinterkopf behalten, dass das Preis-Leistungsverhältnis dennoch oft stimmt. Warum? Das Resultat einer Haartransplantation ist nachhaltig, da die transplantierten Haare unempfindlich gegen den Haarausfall sind. Daher kann die Haartansplantation auch als langfristige Investition gesehen werden. Zumal man sich so die hohen Ausgaben für die vielen vermeintlichen „Wundermittel“ gegen Haarausfall zukünftig spart. Am Wesentlichsten ist jedoch, dass die Haartransplantation das Selbstwertgefühl erhöht und sich damit sehr positiv auf die Lebenslage auswirkt.

Schließlich hängen die Kosten einer Haartransplantation vom individuellen Fall ab. Insbesondere das Ausmaß des Haarausfalls ist kostenentscheidend. Die Norwood Skala kann helfen, um den Grad des Haarausfalls zu bestimmen.

Wenn das Endstadium des Haarausfalls beim Betroffenen noch nicht erreicht ist, wird die Haartransplantation kein langfristig zufriedenstellendes Resultat liefern. Der Haarausfall sollte sich stabilisiert haben bevor eine Haartransplantation erfolgt. Aus diesem Grund wird häufig insbesondere jungen Patienten vorerst von einer Haartransplantation abgeraten. Jedoch ist dies letztlich vom Einzelfall abhängig. Daher kann es durchaus sinnvoll sein, sich schon im jungen Alter vom Facharzt beraten zu lassen.

Allein in Deutschland gibt es über 1500 Ärzte die eine Haartransplantation anbieten. Darüber hinaus bestehen viele weitere Möglichkeiten im Ausland. Die angewandten Methoden sind dabei unterschiedlich, ebenso die Preise und die Resultate. Umso wichtiger ist es, in diesem Dschungel den richtigen Arzt zu finden. Auf Haartransplantation-Vergleich.de können Sie die Top-Ärzte für Haartransplantationen insbesondere anhand von Kosten, Bewertungen und Erfahrungsberichten von Patienten vergleichen.

Mehr Informationen?

Unser Ratgeber - Das große Informationsportal rund um die Haartransplantation

Warum Haartransplantations Vergleich?

Ihre Vorteile vom Haartransplantations-Vergleich

Informieren Sie sich

Falls Sie sich nicht sicher sind oder mehr über das Thema Haartransplantation wissen möchten, können Sie sich auf unserem Blog und Youtube Kanal objektiv und tiefgreifend informieren.

Vergleichen Sie mehr als 140 Ärzte

Vergleichen Sie die Preise zahlreicher Ärzte und finden Sie das passende und günstige Angebot für Ihre Haartransplantation.

Finden Sie Top Ärzte direkt in Ihrer Umgebung

Mit unserem Haartransplantations-Vergleich.de finden Sie den besten Arzt für Ihre Bedürfnisse direkt in Ihrer Nähe.

Unsere Patientenbewertungen

Wir stehen für Transparenz im Haartransplantations-Dschungel und für objektive Informationen. Daher haben alle unsere Nutzer die Möglichkeit uns über ein unabhängiges Portal zu bewerten.

Alle Unsere Bewertungen
Erfahrungen & Bewertungen zu Haartransplantations-Vergleich.de anzeigen

Sind Sie Bereit Für Volles Haar?

Kostenlos – Preise vergleichen – Schnell – Unkompliziert – Alles auf einen Blick